Aktuelles Produkte Support Archiv
Startseite Kontakt Termine Links Seitenverzeichnis über uns
Startseite :: Archiv > Politische Statements > August 2012: Leserbrief zur Forschungsförderung in Ostdeutschland

Aphorismen
Artikel, Vorträge
Neujahrswünsche
Politische Statements
Januar 2017: Neujahrswünsche auf DWN
August 2016: Gastkommentar auf DWN zur Verfasstheit unserer Gesellschaft
Dezember 2015: Gastkommentar auf DWN zur Flüchtlingskrise
Oktober 2015: Brief an den Innenminister von S. A. zur Flüchtlingskrise
Oktober 2015: Leserbrief "Kanzlerin muss jetzt liefern"
September 2015: Leserbrief zum VW-Skandal
September 2015: Leserbrief zur Flüchtlingswelle
Januar 2015: Leserbrief zur Geldschwemme der EZB
August 2014: Leserbrief zur Ukraine-Krise in der FAZ
Mai 2014: Leserbrief zum Streit über die Kosten der Einheit
Juli 2013: Vorschlag für ein Redesign der Netze
August 2012: Leserbrief zur Diskussion um Bachelor und Diplom
August 2012: Leserbrief zur Forschungsförderung in Ostdeutschland
Juni 2010: Leserbrief zum Rücktritt des Bundespräsidenten
Dezember 2008: Passagen
Oktober 2008: Leserbrief zum Rettungspaket für die Banken
September 2002: Interview in Markt & Mittelstand
Dezember 2001: Brief an den Chefredakteur der "VOLKSSTIMME"
Mai 1998: Rede auf einer Fachtagung
BITKOM


Archiv
Politische Statements 
August 2012: Leserbrief zur Forschungsförderung in Ostdeutschland

Nachhaltige Forschungsförderung notwendig
Wenn man berücksichtigt, dass seit 1990 ca. 46 Milliarden EUR in die Forschungsförderung geflossen sind, die Wirtschaftskraft der ostdeutschen Bundesländer immer noch bei ca. 70% des westdeutschen Niveaus verharrt und die Arbeitslosenquote etwa doppelt so hoch ist, wie in den westdeutschen Bundesländern, so ist verwunderlich, wie man die Phase Aufbau Ost meint, abschließen zu können und sich nun auf die Zukunft konzentrieren kann. Mit 500 Millionen. Aber die Kassen sind zunehmend leer, die sich daraus entwickelnden Verteilungskämpfe werden weiter zunehmen und zusätzlich verschärft werden durch unsere Verantwortung in Europa und weitere globale Entwicklungen …


Aktuelles | Produkte | Support | Archiv |